Verein Seelenwelten

Slider

Die Idee dahinter

Die Berichte in den Medien über Menschen, die auf Weihnachtsmärkten niederfahren werden, oder über Personen, die willkürlich auf Passanten schießen und die zum Teil öffentlichen Diskussionen darüber, ob man noch auf Konzerte etc. gehen soll/kann oder Menschenansammlungen meiden soll, haben in mir den Wunsch und die Kraft ausgelöst etwas ändern zu wollen.

Ich bin mir bewusst, dass ich alleine nicht wirklich etwas ändern kann. Ich kann dankbar sein, dass es in meiner Region bisher ruhig und friedlich ist. Doch etwas bewegen oder ändern, das kann ich nur gemeinsam mit möglichst vielen anderen.

Daraus ist der Wunsch entstanden ein Friedensnetzwerk zu gründen, in dem wir uns verbinden, um dann, als eine Vielzahl von Einzelstimmen gehört zu werden.

Der Friedensgedanke vernetzt sich durch jeden von uns, denn: Frieden ist die Voraussetzung für alles, was jeder von uns hofft oder plant!

Slider

Gemeinsam die Welt verändern

Slider
Slider